Mouseflow Blog

Sie möchten Mouseflow testen?

Kostenfrei testen

Neue Funktion bei Mouseflow: Feedback

Wir freuen uns besonders, den heutigen Start einer neuen Funktion anzukündigen: Feedback!

Diese von vielen unserer Kunden seit langem gewünschte Funktion rundet Mouseflow als vollwertiges Tool zur UX-Optimierung ab und bietet Kunden jeder Größe die einzigartige Möglichkeit, das Verhalten von Website-Besuchern jetzt noch besser verstehen zu können. In Kombination mit den Aufzeichnungen lässt sich so der Zusammenhang des Feedbacks eines Besuchers optimal interpretieren.

Neue Funktion bei Mouseflow: Feedback

Feedback erweitert das Leistungsspektrum von Mouseflow um einen elementaren Baustein:

Der Schlüssel für eine optimale Nutzererfahrung und zur Optimierung der Konversionsrate liegt darin, herauszufinden was einen Besucher unzufrieden macht. Steve Krug, Autor des Buches “Don’t make me think!”, belegt, dass es für den Besucher einer Webseite klar ersichtlich sein muss, welche Handlung er als nächstes auszuführen hat. Der Moment, in dem der Besucher beginnt sich zu fragen “Kann ich hier klicken, oder kann ich da klicken?” oder “Wo ist der Checkout-Button?”, wird garantiert Frustrationen beim Besucher auslösen und höchstwahrscheinlich einen Kauf verhindern.

Wenn erstmal die Fehler wie “nicht klickbare Elemente”, JavaScript-Fehler, oder falsch positionierte CTA-Elemente identifiziert sind, stellt sich die Frage, wie Besucher identifiziert werden können, die weiterhin Probleme auf der Webseite haben. Mouseflow bietet mit einer Fülle von Filteroptionen die Möglichkeit. die Liste einzugrenzen, um dadurch frustrierte Nutzer sehr schnell zu identifizieren. Allerdings ist dies sehr zeitaufwendig und kann auch leider häufig schon zu spät sein. Wie hilfreich wäre da eine Möglichkeit, den Nutzer bereits während seines Besuches zu fragen, ob er Hilfe benötigt? Genau das ist der Sinn hinter unserer neuen Feedback-Funktion!

Feedback bietet zwei besondere Vorteile: Zum einen vermittelt ein sichtbares Feedback-Widget auf einer Website einem Besucher das Gefühl, dass sich um seine Zufriedenheit gesorgt wird und sollten der Besucher auf Schwierigkeiten bei der Anwendung der Website haben,teilt er dies bestenfalls mittels der Feedback-Funktion ganz unkompliziert mit. Zum anderen profitiert der Betreiber der Website von hilfreichen Kommentaren und kann so absolut gezielt Analysen fahren, um Fehler in der Nutzererfahrung zu entdecken.

Es können Fragen individualisiert, das Erscheinungsbild angepasst, die Platzierung des Widgets festgelegt und eine Reihe von intelligenten Auslösern definiert werden, um einen Besucher gezielt anzusprechen. Das ganze funktioniert natürlich sowohl auf Desktops, sowie auf Smartphones und Tablets!

Die Einrichtung einer Feedback-Kampagne ist wirklich super einfach!

Mein Team und ich sind gespannt auf "Feedback" zu unserer neuen Funktion und freuen uns über Kommentare oder E-Mails mit Erfahrungsberichten.

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg & Spaß beim Einsatz von Mouseflow,

Lasse Schou
Gründer & CEO
Mouseflow ApS